News

Arena Ausverkauf

Vorbei ist es nun mit Fußball auf Arena. Die Lizenzrechte für die Übertragung der Bundesliga-Spiele sollen an den TV-Sender Premiere gehen, die Mitarbeiter werden entlassen.

Aber die wehren sich jetzt gegen diesen Ausverkauf.

Es sprechen wettbewerbsrechtliche Gesichtspunkte gegen diese kalte Übernahme, meinen sie, denn dann gäbe es im deutschen Fernsehen keinen Wettbewerb mehr in Sachen Bezahlfernsehen.

Tja, Arena hätte sich halt auf Erotik und Sex stürzen sollen statt auf den Fußball; das kommt irgendwie mehr an. So interessant die Männer auch den Fußball finden, Sex ist dann doch noch geiler.

Livecams

Kontakte & Realtreffen